Jan 17 2018

Markus Grahn bei der BCC

Mit Coach Grahn haben die Verantwortlichen der diesjährigen Bayerischen Coaches Convention einen weiteren Top-Speaker gewinnen können. Für alle Teilnehmer wird somit auch ein interessantes Thema dabei sein.

Markus Grahn kommt auch aus dem Angriff und ist bereits 1986 in den American Football Sport eingestiegen. Als Spieler der Braunschweig Lions war er als Wide Receiver und Quarter Back aktiv. Sehr schnell, nämlich schon 1994, interessierte den Wahl Frankfurter das „Coachen“ und so begann er auch als WR-coach bei den Lions. Dort blieb er auch dem Verein in verschiedensten „Coaching“-Positionen loyal verbunden. Sein Wissen und seine Entwicklung wurde immer wieder von Aufenthalten in den USA erweitert. Auch der American Football Verband Niedersachsen erkannte sein Potential und nutzte die Dienste des Angriffs Spezialisten in der Auswahlmannschaft.

2005 kam die die entscheidende Entwicklung für den ambitionierten Trainer. Die NFL-Europe verpflichtete den jungen Coach als Tight-End und Special Teams Assistant. Gleich im darauffolgenden Jahr konnte Markus Grahn mit der Frankfurt Galaxy dann auch den World Bowl gewinnen.

Im Anschluss an seine NFL-Europe Zeit wechselte er zur Frankfurt Universe die unter seiner Führung schnell eine feste Größe in der deutschen Football-Landschaft wurden.

Von 2012 – 2014 zog es Coach Grahn in die GFL zu den Dresden Monarchs. Dort arbeitete er erfolgreich mit den Special Teams und der Ofensive Line.

2015 kehrte er zurück an den Main und führte die Frankfurter Mannschaft direkt mit einer 15-0 Bilanz in die GFL-Süd. Das folgende Jahr wurde dann das erfolgreichste Jahr der Frankfurt Universe mit dem Sieg des EFAF-Bowl und der Teilnahme an der Play-Off-Runde der GFL. In 2017 beendete er als Cheftrainer der Universe die Sasion 2017 mit einer 12-2 Bilanz und führte das Team ins Halbfinale der GFL 1.

Die Teilnehmer können gespannt sein auf die Vorträge des American Football Spezialisten. Coach Grahn wird dabei sein 5-Step Passing Game erläutern und über sein Punt-Return Konzept sprechen.

Bei den Kapazitäten des Hotels bitten die Organisatoren alle Teilnehmer sich schnell im Novina-Hotel anzumelden. Dort kann es gegebenenfalls zu kurzfristigen Engpässen kommen und es sind nur noch wenige Zimmer dort verfügbar

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.coaches-convention.de